Fördermitglieder

arcade ist die Interieur-Fachzeitschrift für das Premium-Segment Design. Mit einem außergewöhnlichen Layout im XXL-Format präsentiert das Magazin 6-mal im Jahr alles rund um das Thema Einrichten.

Der Anspruch der arcade ist es, den gesamten gehobenen Einrichtungsbereich abzudecken – inklusive Möbel und Officemöbel, Bodenbeläge, Textilien, Tapeten, Oberflächen, Beleuchtung, Licht- und Haustechnik sowie Healthcare- und Bad-Lösungen sowie Outdoormöbel. Mit diesem übergreifenden Konzept hat arcade ein Genre geschaffen, das Design als wesentlichen Wettbewerbsfaktor betrachtet.

Das B2B-Magazin erreicht die Entscheider des gehobenen Möbel- und Büroeinrichtungshandels und der Möbelindustrie, Architekten, Innenarchitekten, Planer sowie Objekt- und Raumausstatter in Deutschland und dem deutschsprachigen Ausland.

Hilding Anders (Hilding Anders International AB) ist der führende Bettenhersteller in Europa, mit Hauptsitz in Malmö, Schweden.

1939 als Familienunternehmen gegründet, ist Hilding Anders zu einem Konzern mit einem Nettoumsatz von 917 Millionen Euro und 8.000 Mitarbeitern in über 40 Ländern gewachsen.

Das Unternehmen hat eine Premium Brand Division mit den Marken BICO, Carpe Diem Beds und Jensen Beds.

Initiative zur Förderung des Kreises Herford als Wirtschaftsstandort mit ca. 400 Mitgliedern

Die Koelnmesse GmbH steht als Messeveranstalter für innovative und international bedeutende Messen in Deutschland. Was uns auszeichnet? Hohe Kompetenz, leidenschaftliches Engagement und absolute Kundenorientierung jedes Einzelnen. Als renommierter und erfahrener Messeveranstalter arbeiten wir gemeinsam kontinuierlich für den anhaltenden Erfolg und Fortschritt der Koelnmesse.

interzum – Die Zukunft beginnt hier

Die interzum ist die Weltleitmesse für Möbelfertigung und Innenausbau. Hier werden die wichtigsten Geschäfte gemacht und die Impulse für die globale Möbelzulieferindustrie gesetzt. Entscheider, Meinungsführer, Multiplikatoren und Trendsetter aus aller Welt informieren sich über die Innovationen der Branche und suchen und finden neue Kontakte – wer richtig gutes Business machen will, kommt an Köln nicht vorbei.

imm cologne – interior moments von Morgen

Die imm cologne ist der wichtigste Termin gleich zum Jahresstart. Hier trifft sich die gesamte Interior Design Branche, um Neuheiten aus der ganzen Welt vorzustellen und zu entdecken, die entscheidenden Trends für morgen zu erleben und ins Business der neuen Saison zu starten. Die Messe ist ein klarer Pflichttermin für die Top-Entscheider aus allen internationalen Märkten und jedem Bereich der Interior Design Szene.

ORGATEC – Arbeit neu denken

Entdecken Sie visionäre Konzepte auf der ORGATEC. Der digitale Wandel entkoppelt Arbeit von fest definierten Räumen und Zeiten. Das Büro der Zukunft kann überall sein … auch im Kopf. Die Zukunft gehört flexiblen Wissensarbeitern, die kreativ und eigenverantwortlich arbeiten – und einer Arbeitskultur, deren Basis mehr denn je partnerschaftliche Kooperation, Motivation und Vertrauen bilden.

Wie gelingt es angesichts dieser Entwicklung, Arbeitsplätze zu schaffen, in denen Freiheit und Struktur gleichermaßen Raum haben? Welche Umgebung lässt es zu, dass sich Ideen entfalten, Leistungen sich selbst übertreffen und Meetings zu erfolgreichen Brainstormings werden? Wie gestaltet man die Zusammenarbeit von Individualisten? Diesen Fragen stellt sich die ORGATEC. Die internationale Leitmesse für moderne Arbeitswelten beleuchtet das Zusammenspiel von Arbeitsumgebung und Arbeitskultur und denkt Arbeit neu.

LivingKitchen – Erleben Sie die Zukunft der Küche

Lassen Sie sich von den neuesten Ideen und Trends sowie spannenden Lösungen aus dem Lebensraum Küche begeistern und inspirieren. Von innovativen Herstellerpräsentationen über Weltpremieren neuer Küchenmöbel, Hausgeräten und Zubehör sowie Koch- und Trend-Shows. Die LivingKitchen hat sich zum zentralen Event der internationalen Küchenbranche entwickelt und verspricht durch die konzeptionelle Neuausrichtung einen spannenden Blick in die Zukunft der Küchenindustrie.

Die möbel kultur ist das B2B-Netzwerk der Möbelbranche – bestehend aus Magazin, Website, Newslettern, Events und Präsenzen auf den Social-Media-Kanälen Twitter, Facebook und Xing.

Unsere Community besteht aus den Anschlusshäusern der großen Verbundgruppen des Möbelhandels, verbandsunabhängigen Playern, Franchise-Konzepten, Onlinehändlern, Herstellern aus der Möbel-, Küchen-, und Büromöbelindustrie, Manufakturen, Importeuren, Messegesellschaften, Verbandstagungen, Branchenkongresse, Handelsvertretungen, Möbelagenturen, Hochschulen und Fachhochschulen wie die Möfa.

Das Print-Magazin wurde 1949 erstmals veröffentlicht und ist seitdem der mediale Anker der Möbelbranche.

Seit der Gründung im Jahre 1918 hat der japanische Multikonzern Nitto Denko Corporation sehr schnell den Marktbedarf analysiert, und basierend auf ihrer Schlüsseltechnologie wie Klebstoffe und Beschichtungen, weltweit Geschäfte generiert über viele verschiedene Industrien wie in der Elektronik-, Automobil-, Gebäude-, Infrakstruktur-, Umwelt- und Medizinbranche.

In der EMEA-Region (Europa, Mittlerer Osten und Afrika) betreibt die Nitto Gruppe zwei Produktionsstätten mit eigener Entwicklung, sowie vier Lagerstätten. Produziert und konfektioniert werden hier Produkte, wie Dichtungs-, Verstärkungs- und Dämpfungsmaterialien, sowie verschiedene Arten von industriellen Klebebändern, wie Oberflächenschutzfolien, doppelseitige- und Elektroisolierklebebänder. Diese Klebebänder werden in die Automobil-, Elektronik-, Möbel-, Papier-, Metallbearbeitungs- und Luftfahrtindustrie geliefert. Ebenfalls ist die Nitto-Gruppe mit Produkten für Windeln im Hygiene-Markt aktiv.

Die Nitto-Gruppe realisierte in der EMEA-Region (mit 1.571 Mitarbeitern) im Geschäftsjahr 2014/2015 einen Gesamtumsatz von 358 Mio. Euro.

Im Jahr 2018 wird die Nitto Denko Corporation ihr 100-jähriges Bestehen feiern.

Mit dem Slogan „Innovation für unsere Kunden” legen wir den Fokus weiterhin auf den globalen Zuwachs und kreieren Werte für unsere Kunden mit neuen Ideen.

Verband des Tischlerhandwerks des Landes Nordrhein-Westfalen mit ca. 4.000 Mitgliedsbetrieben

Dienstleistungen für die Holz-, Kunststoff- und Möbelindustrie aus einer Hand – über 400 Mitgliedsunternehmen vertrauen dem Herforder Verbandszentrum im Herzen der Branche

Diese Webseite nutzt Cookies